Contact us now
#
free services - unsere Gratis Leistungen

Aktivitäten im Sommerurlaub

Sportlich und aktiv in unberührter Natur

Wer es liebt zu Wandern oder Klettern hat auf über 650 Kilometern markierten Wander-, Berg- und Klettersteigrouten in allen Schwierigkeitsgraden, die Möglichkeit die einzigartige Naturlandschaft der Olympiaregion in vollsten Zügen zu genießen.

Auf über 570 Kilometer Bikestrecken bietet sich die Gelegenheit die Naturlandschaft auf zwei Rädern zu entdecken. Von Einsteigerstrecken für Familien bis zu anspruchsvollen Radfahr- und Mountainbike-Touren gilt das Seefelder Hochplateau als eines der abwechslungsreichsten Gebiete im Alpenraum. Für die etwas gemütlichen Sportler gibt es die Möglichkeit ein E-Bike auszuleihen und die Region entspannt zu erkunden.

Für Golfliebhaber befinden sich in der Region perfekte Fairways und Greens eingebettet in eine faszinierende Bergkulisse. Als einer der „Leading Golf Courses Austria“ und einer Platzierung unter den Top 100 Golf-Courses weltweit, ist die 18-Loch-Anlage Seefeld Wildmoos ein wahres Juwel unter den Golfplätzen. Exzellente Bedingungen herrschen auch in der anspruchsvollen 9-Loch-Anlage des Golfclubs Seefeld-Reith, welche auch ohne Mitgliedschaft bespielbar ist. In beiden Anlagen werden maßgeschneiderte Kurse für Kinder, Anfänger und auch Profis angeboten.

Seefeld das Familienskigebiet

Genusswanderungen für Naturliebhaber

Wandern und Klettern in der Olympiaregion Seefeld Mösern - grenzenlos wandern!

Eingebettet in die Gebirgszüge des Wettersteins, des Alpenpark Karwendel und in das Landschaftsschutzgebiet Wildmoos gilt die Olympiaregion Seefeld als das ideale „Basislager“ für alle, die  „mehr“ erleben möchten.

Wandern in Mösern, der als "Schwalbennest Tirols" bekannte Ort mit einer atemberaubenden Südhanglage, ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge wie z.B. zum Lottensee oder auch dem Möserersee, einem der wärmsten Badeseen Tirols.

Werfen Sie einen Blick auf die interaktive Karte

no-img

Tipps für Regentage

Dinge, die man bei Schlechtwetter unternehmen kann

Regenwetter ist ja manchmal ganz schön, außer man hat gerade andere (Urlaubs-)Pläne. Besonders in den Bergen sind spontane Wetterwechsel aber längst keine Seltenheit - unser vielseitiges Regenprogramm bietet darum selbst bei Schlechtwetter echt eindrucksvolle Erlebnisse:

Besonders stimmungsvolle Orte, ein breites Unterhaltungsprogramm, faszinierende Workshops, regionale Einkaufsmöglichkeiten, ausgezeichnete Wellnessangebote und kulinarische Vielfalt schnüren ein abwechslungsreiches Alternativprogramm quer durch alle fünf Ortschaften der Region. Mit der richtigen Einstellung ist Regen dann sogar ein Stück Himmel auf der Hand.




Unsere Webseite verwendet Cookies. Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz